Allgemein, Barrierefrei im Alter, Barrierefrei umbauen, Wohntechnik
Schreibe einen Kommentar

Treppenlift – gebraucht oder neu?

2015-06-07 15.28.48k

Viele Menschen sind im hohen Alter nicht mehr in der Lage, die Treppenstufen in ihrem Eigenheim zu bewältigen. In den wenigsten Häusern gibt es Aufzüge, doch kaum jemand möchte aus diesem Grund umziehen. Die Lösung ist häufig ein Treppenlift. Dieser ist für viele ältere und behinderte Menschen eine große Hilfe, da sie sich einfach auf den Stuhl setzen, der sie die Treppen hinauf und herunter transportiert.

Treppenlifte gibt es in allen möglichen Designs und Ausführungen: Für gerade Treppen oder Wendeltreppen, drinnen oder draußen, einfarbig oder gemustert, usw. Doch so praktisch diese Alltagshilfen auch sind, nicht jeder kann sie sich leisten. Für einen neuen Treppenlift zahlt man teilweise bis zu 6.000 €. Gebrauchte gibt es währenddessen schon ab 1.500 €. Doch merkt man hier wirklich einen Unterschied? Welche Vor- und Nachteile haben gebrauchte Treppenlifte?

Positiv an gebrauchten Treppenliften ist eindeutig der Preis. Im Gegensatz zu neuen Modellen ist der Preisunterschied gewaltig. Investiert man viel Zeit und Aufwand in die Suche, hat man auch gute Chancen den richtigen gebrauchten Lift zu finden. Viele Gebrauchte stehen den Neuen, was die Funktionalität betrifft, in nichts nach. Nur sollte geprüft werden, ob der Treppenlift regelmäßig gewartet wurde und ob die Technik auch auf dem neuesten Stand ist.

Bei älteren gebrauchten Modellen tritt das Problem auf, dass sich bei einem möglicherweisen Defekt die Beschaffung von Ersatzteilen als sehr schwierig gestalten wird. Außerdem ist die Technik meist schon veraltet und der Treppenlift so oft nicht mehr 100 % funktionsfähig. Ein weiterer Nachteil von gebrauchten Liften ist, dass die meisten Treppenlifte Sonderanfertigungen sind und Sie so gegebenenfalls noch Änderungen vornehmen müssen, damit er auch zu Ihrer Treppe passt. Diese sind oft nicht billig. Mit viel Glück lässt sich allerdings der richtige Treppenlift finden, ohne dass man Anpassungen vornehmen muss.

Fazit ist, wenn man bereit ist lange genug nach dem richtigen Treppenlift zu suchen, ist ein gebrauchter eine sehr gute Alternative zu einem neuen Modell. Dieser ist um einiges billiger, erfüllt aber letztendlich die gleiche Funktion. Allerdings sollte man darauf achten, dass der Lift zur eigenen Treppe passt und noch nicht zu alt ist. Um dies zu umgehen gibt es Unternehmen, die auf den Vertrieb von gebrauchten Treppenliften spezialisiert sind. Diese unterstützen Sie bei der Suche nach dem passenden Modell.


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/461288_84155/webseiten/wordpress/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *